Blogtour: Magiesprung Chronik: Ausblick auf Band 2

Moin moin,
seid willkommen, heute am letzten Tag der Blogtour zu „Magiesprung Chronik: Lichterglanz & Dunkelschatten“ von C. I. Harriot,
das Schätzchen ist gestern im Drachenmondverlag erschienen. Vielleicht habt Ihr das Buch schon bei Euch liegen,
vielleicht habt Ihr schon rein gelesen und ganz vielleicht konntet Ihr es sogar schon komplett lesen.

Heute geht es um einen Ausblick auf Band 2 der ja für Juni geplant ist, also gar nicht mehr so lange hin.
Wie gestaltet man einen Ausblick auf Band 2 ohne Band 1 zu sehr zu spoilern, nun das ist gar nicht so leicht.
Ich darf Euch dazu einige Zitate aus „Lichterglanz & Dunkelschatten“ präsentieren die ein wenig verraten aber nicht zu viel.
Aber wie ich finde führen sie einen ganz gut durch die Geschichte.

Eine winzige Zusammenfassung meinerseits:
Finley bekommt den Auftrag Erin zu beschatten, ihr Angst zu machen sie aber nicht zu töten.
Erin ist sehr tapfer und ist sehr aufmerksam, sie sieht Dinge die sie eigentlich nicht sehen soll und das zu den Ohnmachtsanfällen die sie plagen. Sie ist recht frech und tollpatschig, das macht sie sehr erfrischend und normal. Finley ist nicht ganz er selbst und es sind nicht seine Entscheidungen, er würde lieber anders handeln aber er stößt auf Fragen bzw. Antworten und die verändern sein Verhalten komplett. Erin vertraut ihm und lernt jede menge dazu.
Erins Gabe ist mächtig und sie, Erin und Finley, sind auf der Suche nach der Quelle die alles verändern soll. Sie haben einen Gegner und der meint es ernst. Er hat Pläne, alte Pläne und geht über Leichen.
Hier wurde gestorben, nein, getötet und nicht mit zu jedem Tod war ich bereit. Ich wünschte mir eindeutig mehr Zeit. Wie kann es also weitergehen nach einem Zusammenstoß von Erin und Finley mit dem Feind?

Nun lasst uns beginnen.
Folgt den Schnipseln bis zum Ende und dann schaffen wir einen neuen Anfang.

»Die Eine wird entkommen aus Tod und Verderben,
in Liebe erzogen, kann sie im Dunkel nicht sterben.
Ihr Schicksal auf ewig mit der Finsternis verknüpft,
ein Stern, der aus der Asche schlüpft.«
Magiesprung Chronik (Februar 1973)

 

»Lass uns frei, gemeinsam werden wir herrschen«, sprach der Schatten.
Wir glaubten ihm und er riss ein klaffendes Loch in den Tag.
Magiesprung Chronik (März 1782)

 

»Die Hoffnung am Ende als Letztes erliegt,
Im Kampf der beiden nie jemand siegt.«
Magiesprung Chronik (April 1999)

 

»Machtgier die Linie fast zerstört,
fügt sich am Ende, was zusammengehört.«
Magiesprung Chronik (Oktober 1996)

 

Und nach diesen Worten kommen wir schon zum Ende.
Hier folgen sie, die letzten Worte aus „Lichterglanz & Dunkelschatten“

»Ja, bloß bin ich nicht derjenige, der uns hierhergebracht hat.«
[Ende von Magiesprung Chronik Band 1]

Wie kann es also weitergehen?
Die Frage ist wirklich schwer und dennoch wünsche ich mir das Erin und Finley die Quelle finden und das die Reise dahin dramatisch wird.
Ich wünsche mir, das die Familie und die Freunde unbeschadet aus der Geschichte heraus gehen, ich fürchte aber das C. I. Harriot da anderer Meinung ist.
Was ich mir wünsche ist das Erin und Finley zusammen finden und die Gaben, die sich so ähnlich sind sich vereinen und mächtig genug sind um den Feind für immer zu zerschlagen.
Was ich befürchte ist, es ist gar nicht so einfach, mindestens einer gerät in Lebensgefahr und es wird richtig eng. Die Verletzungen sind schwer und eine Rettung scheint fast aussichtslos.
Was ich mir wünsche sind spannende Stunden, stürmisch und auch kämpferisch. Das sich die Sympathie zur Liebe wendet und Freunde, die wie aus dem Nichts kommen und Erin und Finley zur Seite stehen. Was ich bekomme? Nun, das wird sich zeigen, im Juni und in Teil zwei Der Dilogie.
Was ich verraten kann ist aber schon der Titel, nein eigentlich kann ich nicht einmal den verraten aber C. I. Harriot hat mir den Arbeitstitel verrate, ob er uns weiter bring?
Der Arbeitstitel lautet „MuF-MSC2“

 

Gewinnspiel

Jeder der mir hier einen Kommentar hinterlässt hat die Chance auf 1 von 5 kleinen Goodie-Sets zu „Lichterglanz und Dunkelschatten“.

Verratet mir wie Euer persönlicher Ausblick auf Band 2 aussieht.
Was stellt Ihr Euch vor, was wünscht Ihr Euch, was darf auf keinen Fall geschehen?

Das Gewinnspiel läuft bis zum 08.03.2019 um 23:59 Uhr.
Es gelten die Allgemeinen Gewinnspiel-Regeln. Es wird zeitnah ausgelost. Die Gewinner haben 3 Tage Zeit sich mit ihrer Adresse per Mail (kontakt@time4booksandmore.com) zu melden.
Sollte sich jemand nicht melden, wird neu ausgelost. Für verloren gegangene Postsendungen keine Haftung übernommen. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.

 

Und hier bekommt ihr nochmal unsere Blogtour im Überblick:

Mittwoch 20.02.2019 – Lichterglanz & Dunkelschatten – Buchvorstellung – Mein Lesezauber
Donnerstag 21.02.2019 – Charaktervorstellung Erin – Das Licht das Hoffnung bringt – Magischer Bücherwald
Freitag 22.02.2019 – Charaktervorstellung Finley – Leben in der Dunkelheit – Our Favourite Books
Samstag 23.02.2019 – Handlungsort Manolin – Willkommen in London – Bücherregen
Sonntag 24.02.2019 – Licht oder Dunkelspringer – Ein ewiger Kampf? – Komm wir gehen schaukeln
Montag 25.02.2019 – Schattenwelten – Dunkelschatten – Martina’s Bücherwelt
Dienstag 26.02.2019 – Von ehemaligen Götter und Lügen – Plüm’s Weltenarchiv
Mittwoch 27.02.2019 – Von ehemaligen Göttern und Lügen – JennicBooks
Donnerstag 28.02.2019 – Die Prophezeiung – Lichterglanz & Dunkelschatten Realeaseday
Freitag 01.03.2019 – Die Chronik – Ausblick auf Teil 2 – Magnolia. Time 4 Books and more (Ihr seid hier)

 

Eure Claudia

7 Kommentare

  1. Ich hoffe dass alle ihren Weg finden, aber auch noch genug Probleme und Wirrungen bleiben, damit es in Band 3 nicht langweilig wird

    1. Herzlichen Glückwunsch Svenja,
      teile mir doch bitte Deine Anschrift per Mail mit damit sich Dein Gewinn auf den Weg zu Dir machen kann.
      Liebe Grüße
      Claudia

  2. Hallo und guten Tag,

    hm, da wie mir scheint es hier wohl noch einen 3.Band geben wird.
    Denke und hoffe ich mal, dass sich im 2.Band eines, an möglichen Ungereimtheiten klären wird….auf der anderen Seite wird es sicherlich auch neue und unerwartet Probleme, aber …..auch gerne neue Personen für Erin und Finley auftauschen …..so denke ich es mir mal.

    Die Autorin wird es schon richten, sage ich mal……grins…LG..Karin…

    1. Herzlichen Glückwunsch Karin,
      teile mir doch bitte Deine Anschrift per Mail mit damit sich Dein Gewinn auf den Weg zu Dir machen kann.
      Liebe Grüße
      Claudia

  3. Na ja, da es ja eine Dilogie werden soll, wird es entsprechend zwei Teile geben. Ich bin daher etwas verwirrt, warum die beiden anderen von einem 3. Teil schreiben.
    Leider muss ich gestehen, dass ich Teil 1 noch nicht gelesen habe. Das steht aber auf alle Fälle auf meiner ToDo Liste. Denn – gerade nach der Blogtour – bin ich wirklich gespannt auf die zweite Reihe nach Symantriet. Für meinen Teil bin ich ja jemand, der zwar Spannung und Drama liebt, aber es braucht für mich auch unbedingt immer ein Happy End. Offenes Ende? Bitte bloß nicht! Ende, bei dem nicht alles tutti ist? Nee, dann sitze ich bloß wieder für eine Woche verzweifelt in der Ecke 😅

    1. Herzlichen Glückwunsch Amitola,
      teile mir doch bitte Deine Anschrift per Mail mit damit sich Dein Gewinn auf den Weg zu Dir machen kann.
      Liebe Grüße
      Claudia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.