“Woolly Hugs Socken stricken mit Super-Ferse” von Veronika Hug, Marion Terasa

Woolly Hugs Socken stricken mit Super-Ferse
Veronika Hug, Marion Terasa

Erschienen im Christophorus Verlag
Genre: Kreatives Gestalten, Handarbeiten

Inhalt:

Das ultimative Buch für alle, die bisher Schwierigkeiten mit der Ferse hatten oder einfach mal etwas Neues probieren möchten! Die raffinierten Muster der 24 Modelle sind ebenfalls überwiegend einfach nachzustricken. Aber auch für Fortgeschrittene, die nach Herausforderungen suchen, bietet die Autorin in diesem inspirierenden Woolly Hugs Titel, neuen Stoffen. Die Mischung von verschiedenen Schwierigkeitsgraden bietet für jedes Strick-Level die passenden Projekte. Raffinierte Muster, die Spaß machen.

https://verlagshaus24.de/

Meinung:

Stricken war nicht zwingend mein Problem, mit der Ferse bei den Socken, oooooh.
Hier finden sich insgesamt 24 Modelle, sehr gelungen finde ich das sich hier pro vorgeschlagene Farbe (Year Socks) zwei unterschiedliche Muster finden.

Im vorderen Bereich finde ich bereits das Allgemeine, die Abkürzungen und die Tabelle über die Sockengrößen.
Auch der Workshop “Super-Ferse” befindet sich hier. Der Grundkurs Stricken ist am Ende zu finden.
Jetzt werden nur noch das Nadeslspiel und die Wolle benötigt und es kann losgehen. Durch den Grundkurs ist das Buch auch Anfänger tauglich.

Mir gefällt die Aufteilung sehr gut. Die Abbildungen sind sehr ansprechend. Die Beschreibungen brauchen ein wenig Übung, besonders die Strickschrift und auch das Muster schriftlich. Es ist aber gut machbar und nach einer Eingewöhnung auch gut verständlich.
Die Abwechslung in den Mustern gefällt mir auch sehr gut. Natürlich hat man hier die Möglichkeit, die Strickmuster und Wollfarben nach eigenem Belieben zu kombinieren. Das ermöglicht eine Vielzahl von Möglichkeiten und unterschiedlichen Ergebnissen.
Die Muster sind toll und wissen zu überzeugen.

Fazit:

Mir hat “Socken stricken mit Super-Ferse” sehr gut gefallen. Nach einer Eingewöhnung, in die Strickschrift und auch in die Muster schriftlich, sind die Muster gut verständlich. Ich mag die Abwechslung und das es pro Wolle “Year-Socks” jeweils zwei Muster gibt. Durch den Grundkurs stricken ist “Socken stricken mit Super-Ferse” durchaus Anfängertauglich. Ich kann dieses Buch absolut empfehlen.

5 von 5 Magnolien
gute Laune-Modelle, ja wohl